Krankenkassen:

Sie haben die Möglichkeit, eine von Ihrer Krankenkasse bereits bewilligte Überweisung Ihres Arztes, nach Beendigung Ihrer Behandlungen bei Ihrer Krankenkassa einzureichen und bekommen dann einen Teilbetrag meiner Honorarnote rückerstattet. Einige Zusatzversicherungen decken meistens den Differenzbetrag ab.

Stornobedingungen:

Ich bitte Sie, Termine die Sie nicht wahrnehmen können, spätestens 24h vor der jeweiligen Behandlung abzusagen. Ansonsten muss ich Ihnen die Behanldung leider in Rechnung stellen. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Ihnen bei Nichterscheinen zum ausgemachten Termin, den vollen Betrag verrechne.